Die Klage- und Hasstiraden der linken Szene sind noch nicht verstummt, da erhielten Abonnenten und Kioske bereits die neue Compact-Ausgabe zugeliefert.

Diese bietet wieder reichhaltigen Inhalt und streift diverse Bereiche. Als Titelthema stehen diesmal die umstrittenen Corona-Impfungen im Fokus, dem gleich fünf Artikel gewidmet sind. Neben einem Interview mit dem nonkonformen Medizinprofessor Prof. Dr. Winfried Stöcker beleuchtet man die Profiteure des besonders umstrittenen AstraZeneca Impfstoffes und die Todesfälle im Zusammenhang mit dem Impfstoff.

Zweiter Schwerpunkt stellen die Grünen und die Genderthematik da, sowohl eine Analyse des neuen Programmentwurfs der Grünen als auch eine vierseitige kurze Geschichte der Entwicklung „vom Feminismus zu Transgender“ haben es in die Ausgabe geschafft. Daneben gibt es einen Artikel zur Grünen-Spitzenkandidatin Annalena Baerbock und den Verbindungen der Grünen zur Antifa.

Ein Reisebericht aus Albanien, ein Artikel zu Legenden rund um das Darknet und eine Darstellung des „neuen Historikerstreits“ runden die 66 Seiten lange Ausgabe ab.

Das vollständige Inhaltsverzeichnis:

Titelthema
Impfstreik!: Warum Millionen keine Spritze wollen
Wir trauern um die Opfer: Dokumentation einer tödlichen Kampagne
Sie wollte Leben retten: Das plötzliche Sterben einer Krankenschwester
Die Akte Oxford: AstraZeneca: Die Täter und die Profiteure
«Diese Toten gehen auf das Konto der Regierung»: Prof. Dr. Winfried Stöcker im Interview

Politik
Volksverführer, Volksverräter: Söder: Ein Mann will die totale Macht
Der neue Historikerstreit: War Hitler ein Produkt der Demokratie?
Die Gender-Revolution frisst ihre Mütter: Salto mortale einer gescheiterten Emanzipation
Vom Feminismus zu Transgender: Kurze Geschichte der jüngeren Frauenbewegung
Durch das Land der Skipetaren: Reise durch einen Staat ohne Masken

Dossier
Barbie der Besserverdienenden: Annalena Baerbock will nach oben
Alles Dumme ist drin: Das grüne Programm zur Bundestagswahl
Müslis und Mollis: Zur Symbiose von Grünen und Antifa

Leben
Schamane und Seher: Hommage zum 100. Geburtstag von Joseph Beuys
In 80 Tagen zum Mars: Was will Elon Musk im Weltall?
Virtuelle Schattenwelt: Faktencheck: Legenden um das Darknet
Abschied von Utopia: Kleine Bilanz sozialistischer Kommunen

Kolumnen
BRD-Sprech _ Verantwortung übernehmen
Janichs Welt _ Menschenunrechte
Sellners Revolution _ Attilas Sturm auf Berlin
Scharf-Richter _ Frau, die ich liebe
Comic des Monats _ Södolf 2023, Teil 2



Neues Jahr, neue Inhalte. FREILICH startet die Buchreihe POLITIKON. In Band 2 schreibt Irfan Peci über den Ruf der Islamisten. Wer ihn verbreitet, wer ihm folgt und wie man ihn zum Schweigen bringt.

HIER im FREILICH Buchladen bestellen.