DIE AKTE DEUTSCHE BANK. Geschichte, Skandale, Zukunft

25.70

FREILICH Chefredakteur Ulrich Novak über Geschichte und Gegenwart der Deutschen Bank. Mit Fachbeiträgen von Thomas Mayer sowie dem Finanzexperten Thomas Fritz.

Gebundene Ausgabe, 448 Seiten

Der zweifelhafte Auftritt des Rolf Breuer bei Bloomberg TV, Josef Ackermanns Victory-Pose vor Gericht, die Razzien und Ungereimtheiten der letzten Zeit, der Top-Dealer Peter Young, der in London vor Gericht in Frauenkleidern erschien, Edson Mitchell, der sich für Gott hielt und dann unter ungeklärten Umständen verstarb … Kaum ein anderes Unternehmen wird zurzeit derart skandalträchtig wahrgenommen wie die Deutsche Bank. Spannend und – trotz des ernsten Themas – unterhaltsam schildern die Autoren hier die wechselvolle Geschichte der Deutschen Bank sowie ihre Vernetzung in die internationalen Finanzmarktgeschäfte und liefern einen realistischen Ausblick auf die Zukunft dieses Unternehmens.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Be the first to review “DIE AKTE DEUTSCHE BANK. Geschichte, Skandale, Zukunft”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.