Tag

Recherche

Browsing

Das gleichnamige Heft ist die zweimonatliche Zeitschrift zum Rechercheportal ADDENDUM: Diesmal steht es mit Texten und Interviews im Zeichen einer grundsätzlichen Einordnung der Situation.

Da sind Gespräche mit den Philosophen Rudolf Burger und Konrad Paul Liessmann –, und andererseits einen Ausblick auf die Aspekte des Geschehens bieten, die in den kommenden Wochen und Monaten wichtig werden, wie etwa die Entwicklung von Medikamenten und Impfstoffen gegen das neuartige Coronavirus.

Außerhalb des Schwerpunkts finden Leser diesmal eine Beschreibung der Probleme, die der aufgrund des Klimawandels verfrühte Frühlingsbeginn der Landwirtschaft bereitet, und einen Text über das Schicksal einer jungen Frau, die Opfer eines Behandlungsfehlers geworden ist.

Gedruckt auf Zeitungspapier, geheftet, vierfarbig und 80 Seiten stark geht die ADDENDUM-Zeitung an ausgewählte Leser, allen voran an Addendum-Mitglieder. Ruhige, informative Geschichte, faktenorientierter Journalismus, der nicht von Gesinnungsethikern dominiert wird. Wir empfehlen ADDENDUM als großartige Ergänzung zum FREILICH Magazin.

Eine Zeitung für Mitglieder, die sich lohnt.

Hier können Sie Mitglied der Neigungsgruppe ADDENDUM werden um die ADDENDUM-Zeitung und andere Vorteile zu erhalten. Jetzt bestellen!

ADDENDUM im Netz: www.addendum.org

HIER gibt es das FREILICH Magazin im Abonnement: www.freilich-magazin.at/#bestellen