Tag

Unabomber

Browsing

Wer an ökologischen Aktivismus denkt, hat vermutlich Greenpeace, Greta Thunberg oder auch die Grünen vor dem geistigen Auge. Dabei denkt er weniger an EarthFirst! oder den „Unabomber“ Theodore Kaczynski. Das ökologischer Aktivismus und gerade seine militanten Formen viele Gesichter hat, zeigt die neuste Ausgabe der „Kehre“.

Dabei geht man auch mit keinen ideologischen Scheuklappen ans Werk, sondern zeigt und interviewt Aktivisten unterschiedlicher politischer Richtungen und wirft insbesondere einen Bick in die USA.

Ein Blick ins Inhaltsverzeichnis der aktuellen „Kehre“

Praktische Anleitungen zum „Guerilla-Gardening“ und ein Portrait des umstrittenen finnischen Denkers Pentti Linkola runden die gelungene Ausgabe ab.

Die aktuelle „Kehre“ zeigt auch: Black Metal ist noch lange nicht tot!

Beilegt wird jeder Ausgabe ein kleines Beiheft „Ökologische Militanz – ein kleines Lexikon“. Wer noch immer nicht einen Blick in die „Kehre“ geworfen hat, findet in der neuen Ausgabe eine interessante Thematik jenseits des Gewohnten und Erwarteten.



Neues Jahr, neue Inhalte. FREILICH startet die Buchreihe POLITIKON. In Band 2 schreibt Irfan Peci über den Ruf der Islamisten. Wer ihn verbreitet, wer ihm folgt und wie man ihn zum Schweigen bringt.

HIER im FREILICH Buchladen bestellen.